Bibel-Brunch im Oktober mit Hüpfburg

Beim Bibel-Brunch am 14.10.12 bedankten wir uns bei den Schönefelder Sponsoren für die Hüpfburg des CVJM Ostwerk e.V.

Am 14.10.2012 nahmen wir die Hüpfburg des CVJM Ostwerks für unsere Silberbüxxe in Empfang. Die offizielle Einweihung fand zwar schon im August statt, jedoch wollten wir uns persönlich bei den 10 Sponsoren aus Schönefeld und Umgebung bedanken. Insgesamt beteiligten sich 15 Unternehmen aus Berlin und Brandenburg an der Beschaffung der Hüpfburg.

Damit stand der Oktober-Brunch neben dem achtjährigen Geburtstag der Silberbüxxe am 17.10. ganz im Zeichen der Hüpfburg. Bedanken konnten wir uns stellvertretend bei Herrn Kupsch, der in Schönefeld und Mahlow zwei Tierarztpraxen betreibt. Gemeinsam mit seiner Familie probierten wir bei bestem Sonnenschein das neue Sprunggerät aus.

Ebenso begrüßten wir Heiko Müller aus dem Vorstand des CVJM Ostwerks, der sich im Namen aller 23 Ortsvereine für die Hüpfburg bei den Sponsoren bedankte. Mathias Andrae hielt in seiner Andacht einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2012 und stellte die geplanten Projekte für das nächste Jahr vor.

Natürlich begann der Tag für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter viel früher. Hier wurden herbstliche Suppen gekocht und die Silberbüxxe geputzt. Am spannendsten war jedoch der Aufbau der Hüpfburg, die aus dem Hänger auf unseren Grillplatz gewuchtet wurde. Dem kleinen, aber schweren Paket konnte die finale Größe nicht angesehen werden. Doch nach nur fünf Minuten stand die gelbe Burg. Wir freuen uns schon auf die Einsätze im nächsten Jahr bei unseren zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen.

zuletzt geändert am 12.11.12 von Johannes Schubert